Umwelt Wie funktioniert eigentlich Umweltschutz? Wir zeigen es dir! Wir schauen uns unsere Umwelt genau an, erklären, was schiefläuft, und suchen zusammen nach Lösungen. Wir zeigen dir tolle Aktionen, bei denen du ganz einfach mitmachen kannst.

Essen für die Umwelt

Essen ist lebenswichtig. Es liefert Energie für all das, was wir tun: lernen, schlafen, schwimmen oder einen Kopfstand machen. Dafür werden auf der ganzen Welt riesige Mengen Nahrungsmittel angebaut, produziert und verarbeitet. Kein Wunder, dass unsere Ernährung große Auswirkungen auf die Umwelt hat.

Essensreste: Kann das weg? Nein!

Braune Bananen? Schmecken nicht mehr. Radieschengrün? Weg damit. Trockenes Brot? Ab in die Tonne. Stopp! Stimmt nicht. Das kannst du alles noch essen. Wir zeigen dir, wie es gut schmeckt.

Naturfreundlich schenken

Was Schönes auf die Ohren, was Nettes zum Anschauen oder einfach etwas Gutes tun? Es gibt so vieles, was du selber machen und zu Weihnachten verschenken kannst. Hier unsere zehn Ideen für dich.

Naturfreundlich feiern? So klappt´s bestimmt!

Wenn du mit deiner Familie das Weihnachtsfest feierst, kannst du davor eine Menge für die Umwelt tun - vom passenden Baum bis zu den Geschenken. Hier kommen unsere 6 Tipps.

Erderhitzung bremsen: Wir retten das Klima!

Es wird wärmer auf der Erde. Das hat Folgen für Tiere, Natur und uns Menschen. Die gute Nachricht ist: Wir können den Klimawandel bremsen – wenn wir jetzt rasch handeln.

Wie geht es der Natur? Der Living Planet Report 2020 sagt es dir

Der „Living Planet Report“ heißt auf Deutsch der „Bericht über den lebenden Planeten“. Darin haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler vom WWF und von anderen Organisationen zusammengetragen, wie es Tierarten, Pflanzenarten und deren Lebensräumen auf der ganzen Erde geht. Der Bericht für 2020 sieht wieder nicht gut aus, denn es gibt immer weniger wilde Tiere.