Umwelt Wie funktioniert eigentlich Umweltschutz? Wir zeigen es dir! Wir schauen uns unsere Umwelt genau an, erklären, was schiefläuft, und suchen zusammen nach Lösungen. Wir zeigen dir tolle Aktionen, bei denen du ganz einfach mitmachen kannst.

Erderhitzung bremsen: Wir retten das Klima!

Es wird wärmer auf der Erde. Das hat Folgen für Tiere, Natur und uns Menschen. Die gute Nachricht ist: Wir können den Klimawandel bremsen – wenn wir jetzt rasch handeln.

Klima schützen im Winter

Klima schützen ist Erwachsenensache? Nicht nur! Auch du kannst zu Hause mithelfen, Treibhausgase zu vermeiden und damit zugleich Geld und Energie zu sparen!

Klimaschutz: Worum geht es jetzt?

Klimapaket, Fridays for Future, Weltklimakonferenz: Wir sagen dir, warum so viele Jugendliche und auch Kinder für den Klimaschutz auf die Straße gehen. Und wir erklären, wie der WWF noch mehr Druck auf die Politik macht.

Basteltipp: Strumpfhosentiere

Pfeift der Wind durch Fenster- oder Türritzen, wird es schnell kalt im Zimmer. Anstatt die Heizung weiter aufzudrehen, kannst du aus alten Strumpfhosen lustige Tiere basteln und vor die Ritzen legen.

Essen für die Umwelt

Essen ist lebenswichtig. Es liefert Energie für all das, was wir tun: lernen, schlafen, schwimmen oder einen Kopfstand machen. Dafür werden auf der ganzen Welt riesige Mengen Nahrungsmittel angebaut, produziert und verarbeitet. Kein Wunder, dass unsere Ernährung große Auswirkungen auf die Umwelt hat.

Essensreste: Kann das weg? Nein!

Braune Bananen? Schmecken nicht mehr. Radieschengrün? Weg damit. Trockenes Brot? Ab in die Tonne. Stopp! Stimmt nicht. Das kannst du alles noch essen. Wir zeigen dir, wie es gut schmeckt.