Tiere Du magst Tiere genauso gerne wie wir? Das ist toll! Wir zeigen dir die Welt der Tiere und ihrer Lebensräume. Hier erfährst du, wie und wo die verschiedenen Tiere leben, warum viele Arten von ihnen bedroht sind und wie der WWF sie schützt.

Neu entdeckt: Skywalker und andere phantastische Tierwesen

Kein Märchen: Ein Affe, der Skywalker heißt, gibt es wirklich. Er gehört zu insgesamt 157 Tier- und Pflanzenarten, die in der Region um den Fluss Mekong in Südostasien 2018 neu entdeckt wurden. Der WWF hat sie mit einer Studie im Dezember letzten Jahres vorgestellt.

Die Kraniche kommen: Schau mal nach oben

Hast du schon einmal einen Kranich über dich hinweg fliegen sehen? Noch nicht? Dann schaue jetzt einmal öfters nach oben. Denn im Februar und März fliegen die Grauen Kraniche von ihrem südlichen Winterlager zu ihren Brutplätzen im Norden – vielleicht auch über dein Haus.

Schildkröten: Überlebende der Urzeit

Faltige Haut und großer Panzer: Schildkröten sehen ein bisschen aus wie aus einer anderen Zeit. Tatsächlich gibt es sie schon sehr lange auf der Erde. Sie waren schon da, als es noch Dinosaurier gab. Schildkröten werden auch sehr alt, denn sie wachsen ihr ganzes Leben lang.

Basteltipp: Mach dir deine eigene Schildkröte

Im neuen WWF Junior Magazin Mini gibt es eine tolle Bastelvorlage für eine Schildkröte. Hier zeigen wir dir, was du Schönes daraus machen kannst.

War das eine Katze? Geh doch mal auf Spurensuche

Nicht nur im Schnee, auch im Matsch oder Sand kannst du Fußspuren von Tieren entdecken. Aber wer hat sie hinterlassen? Oft ist es eine Katze. Wir zeigen dir, woran du ihre Spur erkennen kannst.

Schau mal, was das Rentier kann

Stell dir vor: Eine Superkälte von bis zu minus 40 Grad Celsius, monatelange Dunkelheit und eine meterdicke Schneedecke. Das alles können Rentiere locker aushalten. Wie ihnen das gelingt? Durch geniale Tricks der Natur!