Tiere Du magst Tiere genauso gerne wie wir? Wir zeigen dir die Welt der Tiere und ihrer Lebensräume. Hier erfährst du, wie und wo Tiere leben, warum viele von ihnen bedroht sind und wie der WWF sie schützt.

Die Wege der Zugvögel

Milliarden Vögel weltweit wandern jedes Jahr zu ganz bestimmten Zeiten an weit entfernte Orte. Das ist enorm anstrengend. Warum tun sie das und wie schaffen sie es überhaupt?

Bienenpflanzen vorziehen? Das machen wir selber

Bienen sind total wichtig für uns. Ohne sie könntest du keinen Obstsalat und auch keinen Brokkoli-Auflauf verputzen. Denn viele Früchte und Gemüsesorten gibt es nur dank der Bienen. Dafür kannst du ihnen auch etwas Gutes tun – und Essen für sie anpflanzen.

Ach du dickes Ei

Tiere vermehren sich auf ganz verschiedene Weise. Das hat sich im Laufe von vielen Millionen Jahren so entwickelt. Die meisten Tiere legen Eier. Dabei gibt es so manche Überraschungen.

Tierspuren suchen

Nicht nur im Schnee, auch im Matsch oder Sand kannst du Spuren von Tieren entdecken. Aber wer hat sie hinterlassen? Carolin vom WWF zeigt dir, woran du eine Tierspur erkennen kannst.

Hast du schon eine Kegelrobbe gesehen?

Gute Nachricht: Jetzt kannst du Deutschlands größtes Raubtier wieder häufiger an der Küste von Nord- und Ostsee entdecken. Denn immer mehr Kegelrobben kehren zurück. Und in diesem Winter wurden vor Helgoland so viele Jungtiere geboren wie noch nie.

Juwelen der Meere – Korallen

Ist das die Villa kunterbunt unter Wasser? Nirgendwo in den Weltmeeren ist die Artenvielfalt so bunt und groß wie im Korallenriff.