Natur Werde Schritt für Schritt zur Naturschützerin oder zum Naturschützer! Gemeinsam erkunden wir die Natur vor deiner Haustür oder erklären dir die großen und kleinen Naturschutzgebiete des WWF.

Vogelfedern: Wunderschön und spannend!

Hast du schon einmal eine schöne Vogelfeder gefunden? Im Spätsommer ist dazu eine besonders gute Gelegenheit, Denn dann beginnt bei vielen europäischen Vögeln die Mauser.

Wald? Wollen wir wild!

Er schenkt uns Luft zum Atmen, schützt Böden und Wasser. Er kühlt unsere Erde und ist Lebensraum für unzählige Tier- und Pflanzenarten. Ganz klar: Der Wald ist einer unserer größten Naturschätze. Mehr noch: Er ist ein guter Ort, um zu entspannen – und zugleich ein riesiger Abenteuerspielplatz.

Dein Platz im Wald

Den Wald mit allen Sinnen erleben kannst du am besten, wenn du dir einen Platz im Wald suchst und dort eine Weile bleibst. Du wirst überrascht sein, welche Geheimnisse der Wald mit dir teilt. Besonders viel Spaß macht es, wenn du deine Familie oder Freunde mitnimmst.

Bau dir deine eigene Waldhütte

Im Wald eine eigene Hütte errichten und von dort aus Tiere beobachten? Das geht einfacher, als du denkst. Nicole vom Junior-Team hat es ausprobiert.

Erlebe ein Wald-Abenteuer mit deinen Freunden

Eine Schatzsuche im Wald ist genau das Richtige, wenn ihr echte Fährtenlegerinnen und Natur-Detektive werden wollt. Ihr könnt geheime Spuren legen, ein echtes Floß bauen oder euer Wissen über Insekten unter Beweis stellen. Außerdem zeigt ihr, dass ihr als Team unschlagbar seid!

Basteltipp: Mach dir deinen eigenen Buntspecht

Im neuen WWF Junior Magazin Mini gibt es eine tolle Bastelvorlage für einen Buntspecht. Hier zeigen wir dir, was du Schönes daraus machen kannst.