69 Ergebnisse für Deine Suche nach „Säugetiere“

Orang-Utans: Geniale Kletterkünstler

Rote Haare, wilde Frisur und sehr lange Arme – ganz klar, das ist ein Orang-Utan. Der Name stammt aus der malaiischen Sprache und bedeutet Waldmensch. Das passt perfekt: Orang-Utans sind in Regenwäldern der Inseln Borneo und Sumatra zu Hause.

Weiterlesen

Orang-Utans: Steckbriefe

Welche Arten von Orang-Utans gibt es?

Weiterlesen

Große Menschenaffen

In der Biologie werden Kleine und Große Menchenaffen unterschieden. Zu den Großen gehören Gorillas, Bonobos, Schimpansen und Orang-Utans. Sie werden Hominiden genannt, das bedeutet Menschenartige.

Mehr erfahren

Hallo, Großer Panda

Wer schleicht da durch das Bambusdickicht? Schwarze Ohren, weißer Kopf und schwarze Nase kommen zum Vorschein – ganz klar, das ist ein Großer Panda, das Wappentier des WWF.

Weiterlesen

Der Baumeister im Untergrund

Seine starken Armmuskeln hätten viele gern: Der Maulwurf kann Erdhaufen schaufeln, die 20-mal so viel wiegen wie er selbst!

Mehr erfahren

Wie kommt ein Wisent ins Wohnzimmer?

Oder ein Braunbär vor die Haustür? Was macht ein Elch an der Haltestelle, ein Wolf auf dem Feldweg und ein Luchs im Gebüsch? Das entscheidest du mit ein paar Klicks auf deinem Handy oder Tablet. So kannst du die Tiere in deine Alltagswelt setzen und von allen Seiten hautnah betrachten. Wir zeigen dir, wie du das hinkriegst.

Mehr erfahren