Folge dem Elefantenflüsterer Wie legt man einem riesigen Elefanten ein Sender-Halsband an? Das ist gar nicht so leicht. Wir begleiten Dr. Christy Williams vom WWF Myanmar bei seiner wichtigen Arbeit.

Einem Elefanten einen Sender um den Hals zu hängen ist kein einfacher Job. Vom Aufspüren bis zum Aufwachen des Elefanten muss das ganz genau vorbereitet werden. Dafür braucht es ein perfekt eingespieltes Team aus Naturschützern, Rangern und Tierärzten. Wie das funktioniert, zeigen wir dir im Video und in unserer Bilderserie.

So bekommt ein Elefant einen Sender

© WWF Deutschland

"Wenn alle Kinder etwas Kleines verändern, dann können sie die ganze Welt verändern."

Dr. Christy Williams, Elefanten-Experte beim WWF Myanmar

Unser Team plant die Elefantensuche

Unser Team plant die Elefantensuche
© Julia Thiemann / WWF

Zuerst werden Spuren gesucht

Zuerst werden Spuren gesucht
© Julia Thiemann / WWF

Spur gefunden: Sie wird vermessen

Spur gefunden: Sie wird vermessen
© Julia Thiemann / WWF

Der Tierarzt befüllt Pfeile mit Narkosemittel

Der Tierarzt befüllt Pfeile mit Narkosemittel
© Julia Thiemann / WWF

Ganz vorsichtig pirscht sich der Ranger heran

Ganz vorsichtig pirscht sich der Ranger heran
© Julia Thiemann / WWF

Der betäubte Elefant bekommt das Sender-Halsband umgelegt

Der betäubte Elefant bekommt das Sender-Halsband umgelegt
© Julia Thiemann / WWF

Der erwachte Elefant mit Halsband

Der erwachte Elefant mit Halsband
© Julia Thiemann / WWF

Geschafft! Das Halsband zeigt jetzt immer, wo der Elefant gerade ist

Geschafft! Das Halsband zeigt jetzt immer, wo der Elefant gerade ist
© Julia Thiemann / WWF

Das Halsband sendet jetzt über Satellit Informationen an eine Empfängerzentrale. Von dort kann Christy über seine Smartphone-App immer sehen, wo der Elefant gerade ist. Das hilft bei der zielgenauen Arbeit für die Elefanten, etwa um die Ranger-Patrouillen in den richtigen Regionen einzusetzen oder Schutzgebiete dort einzurichten, wo Elefanten sich häufig aufhalten.

So ein Halsband hält allerdings höchstens zwei Jahre. Bis dahin hat es aber den Elefantenschützern wertvolle Dienste geleistet.

Geheimagent Luchs
Elefanten sind die Größten