Insekten-Malwettbewerb!

Ob Libelle (wie im Bild oben), Mistkäfer, Feuerwanze, Florfliege, Ameise, Schwebfliege, Marienkäfer oder Schmetterling: male ein Insekt und beteilige dich an unserem Wettbewerb.

So geht's:

Stelle dein gemaltes Bild gemeinsam mit einer erwachsenen Person  bis zum 10.03.2024 in dieser Galerie ein. So können es auch andere Kinder sehen – und du die Bilder der anderen.

Wir haben schon etliche Marienkäfer - trau dich auch gern an die anderen Insekten heran :-).

Wenn du gewinnst, wird dein Bild in unserem WWF-Kinderbuch über Insekten abgedruckt! 

Außerdem verlosen wir unter allen Kindern, die an unserem Malwettbewerb teilnehmen, fünf kuschelige Plüsch-Pandas!

Viel Spaß beim Malen!

 

Eigenes Bild hochladen

Teilnahmebedingungen

1. Geltungsbereich

Diese allgemeinen Teilnahmebedingungen gelten für den Malwettbewerb "Insekten malen" (im Folgenden genannt "Malwettbewerb"). Der Malwettbewerb läuft bis zum 10.03.2024. Mit dem Upload eines Bildes für den Malwettbewerb bestätigen Erziehungsberechtigte, dass sie die Teilnahmebedingungen gelesen haben und damit einverstanden sind.

2. Veranstalter des Malwettbewerbs mit Gewinnverlosung

WWF Deutschland, Reinhardtstr. 18, 10117 Berlin, kita@wwf.de

3. Nutzung der Medien

Mit Upload eines Bildes stimmen erziehungsberechtigte Personen zu, dass die eingesendeten Medien durch den WWF zeitlich, räumlich und inhaltlich beschränkt für folgenden Zweck genutzt werden dürfen: die Abdruckgenehmigung der Medien im Wettbewerb „Insekten malen“ für ein WWF-Kinderbuch über Insekten unter der verkürzten und teilanonysmisierten Angabe der Urheberin oder des Urhebers (Vorname und Alter des Kindes). Unvollständig ausgefüllte Einsendungen für den Malwettbewerb berechtigen nicht an der Teilnahme zur Verlosung der Plüsch-Pandas.

4. Bedingungen für die Teilnahme

(1) Teilnahmeberechtigt sind alle Personen mit gültigem Wohnsitz in Deutschland, welche das 18. Lebensjahr vollendet haben oder durch die Zustimmung der Erziehungsberechtigten an dem Malwettbewerb teilnehmen dürfen. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind die Mitarbeiter:innen der beteiligten Unternehmen und deren Angehörige.

(2) Die Einsendung des Bildes für den Malwettbewerb muss spätestens bis zum Ende des letzten Tages des Malwettbewerb-Zeitraumes erfolgen. Das gemalte Bild muss in der Bildergalerie unter wwf-junior.de/insekten-malen hochgeladen werden. Dort haben die Teilnehmer:innen ihren Vornamen und ihr Alter sowie die E-Mail-Adresse der erziehungsberechtigten Person anzugeben.

(3) Für die Teilnahme entstehen lediglich die für die Verbindung mit dem Internet anfallenden Kosten. Weitere Kosten entstehen nicht. Die Teilnahme ist insbesondere nicht vom Erwerb einer Ware oder der Inanspruchnahme einer Dienstleistung abhängig.

5. Ermittlung bzw. Verteilung der Gewinne

(1) Eine Jury wählt diejenigen Bilder aus, die im WWF-Insektenbuch für Kinder veröffentlicht werden. Die Urheber:innen der ausgewählten Bilder werden elektronisch per Mail benachrichtigt.

(2) Die Gewinner:innen der Plüsch-Pandas werden von Mitarbeiter:innen des WWF Deutschland in einer nicht-öffentlichen Ziehung ausgelost. Die Gewinner:innen werden vom WWF Deutschland elektronisch per E-Mail benachrichtigt. Gewinner:innen können durch den WWF Deutschland, bei Eintragung einer Telefonnummer, auch telefonisch/per SMS benachrichtigt werden.

(3) Die Gewinner:innen werden per Zufall unter allen Teilnehmer:innen am Malwettbewerb ausgelost. Die Gewinner:innen der Plüsch-Pandas werden vom WWF per E-Mail  benachrichtigt. Die Übergabe der Plüsch-Pandas erfolgt postalisch.

(4) Im Fall einer nicht zustellbaren Gewinnbenachrichtigung über den Gewinn eines Plüsch-Pandas wird die Gewinnbenachrichtigung einmal wiederholt – bei erneut erfolgloser Zustellung ist der WWF nicht verpflichtet, weitere Nachforschungen anzustellen. Meldet sich die/der Gewinner:in nicht innerhalb von 2 Wochen nach dem Absendedatum der Gewinnbenachrichtigung, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn eines Plüsch-Pandas ersatzlos und der WWF Deutschland behält sich vor, eine:n anderen Gewinner:in per Los zu ermitteln. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich.

6. Besondere Bedingungen zu Durchführung und Gewinn

(1) Der WWF Deutschland behält sich ausdrücklich vor, die Bedingungen für den Malwettbewerb inklusive der Bestimmungen über die Ermittlung der Gewinner:innen und die Verteilung der Gewinne ohne Ankündigung und ohne Angabe von Gründen zu ändern.

(2) Bis zur Übergabe der Gewinne behält sich der WWF Deutschland ausdrücklich vor, die Gewinne ohne Ankündigung oder Angabe von Gründen in Art und Umfang zu ändern, auszutauschen und/oder durch andere Gewinne zu ersetzen. Den Teilnehmer:innen stehen in solchen Fällen keinerlei Ansprüche gegen den WWF Deutschland zu.

(3) (Folge-)Kosten, die die Gewinner:innen im Zusammenhang mit und/oder durch die Nutzung des Gewinns entstehen, sind nur dann Bestandteil des Gewinns, wenn dies ausdrücklich in diesen Teilnahmebedingungen angegeben wurde. Der WWF Deutschland übernimmt keine Haftung für Schäden, die den Gewinner:innen durch die Annahme und/oder Nutzung des Gewinns entstehen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

7. Vorzeitige Beendigung, Ausschluss und Widerruf

(1) Der WWF Deutschland behält sich vor, den Malwettbewerb jederzeit ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Dies gilt insbesondere, falls eine ordnungsgemäße Durchführung aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht mehr gewährleistet werden kann. Den Teilnehmer:innen stehen in einem solchen Fall keinerlei Ansprüche gegen den WWF Deutschland zu.

(2) Der WWF Deutschland behält sich vor, Teilnehmer:innen von der Teilnahme am Malwettbewerb auszuschließen. Dies gilt insbesondere bei Verstößen gegen die Teilnahmebedingungen oder falls sich Teilnehmer:innen der Manipulation oder anderer unredlicher Hilfsmittel bedienen. Der WWF Deutschland kann einen solchen Ausschluss auch nachträglich aussprechen, Gewinne wieder aberkennen und diese zurückfordern.

(3) Die Teilnehmer:innen sind berechtigt, ihre auf die Teilnahme am Malwettbewerb gerichtete Willenserklärung binnen zwei Wochen nach ihrer Anmeldung schriftlich (per Brief, Fax oder E-Mail) zu widerrufen. Die Frist beginnt, sobald der WWF Deutschland die Teilnehmer:innen  über das Widerrufsrecht in Kenntnis gesetzt hat. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung der Widerrufserklärung. Die Angabe von Gründen ist nicht erforderlich. Sie ist zu richten an:

WWF Deutschland, Reinhardtstr. 18, 10117 Berlin
Fax: 030 311777-199, E-Mail: kita@wwf.de

7. Datenschutz

Zum Zwecke der Durchführung des Malwettbewerbes, muss der WWF Deutschland die im Upload-Formular angegebenen personenbezogene Daten der Teilnehmer:innen verarbeiten. Dies umfasst, Vorname und Alter der teilnehmenden Person sowie E-Mail-Adresse der erzeihnungsbereichtigten Person (Pflichtangaben). Personenbezogene Daten, die dem WWF Deutschland im Rahmen der Teilnahme am Malwettbewerb übermittelt werden, werden nur zur Durchführung und Abwicklung der Verlosung (Gewinnziehung, Kontaktaufnahme und Versand des Gewinns) verarbeitet. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung basiert auf Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Der WWF darf Sie jederzeit schriftlich, bei Eintragung einer Telefonnummer auch telefonisch/per SMS und bei Eintragung einer E-Mail-Adresse auch auf elektronischem Wege mit Infos über den WWF kontaktieren. Einen formlosen Widerruf können Sie richten an: info@wwf.de oder WWF Deutschland, Reinhardtstr.18, 10117 Berlin.

Weitere Informationen sind aus den Datenschutzhinweisen des WWF Deutschland ersichtlich.

Mitmachen bei WWF Junior
WWF Junior Mitglied werden!