Mach mit: Bastle ein Floß

Manche Käfer können auf dem Wasser schwimmen. Dieses kleine Floß auch. Du kannst es aus Eisstielen, Korken und einem kleinen Segel basteln und es auf dem Gartenteich, im Bach oder in der Badewanne schwimmen lassen.

Du brauchst:

• 13 schmale Eisstiele
• Klebstoff
• 1 Bogen Papier
• Bunte Stifte
• Schere
• 1 Holzspieß
• 5 Korken
• Messer

Unser Tipps:

Bastle zusammen mit einem Erwachsenen. Und verwende nachhaltige Materialien. Das ist besser für die Umwelt.

So geht's:

1. Lege zwei Eisstiele nebeneinander auf den Tisch. Gib etwas Klebstoff auf die vier Enden der Stiele und klebe zwei weitere Eisstiele so darauf, dass ein Viereck entsteht. Klebe dann nach und nach alle Eisstiele in einer Reihe auf. Lass den Klebstoff anschließend gut trocknen. In der Zwischenzeit kannst du das Segel basteln.

© privat
© privat

2. Bemale einen Teil der Pappe und schneide aus der bemalten Fläche ein Dreieck mit etwa zwölf Zentimeter langen Seiten aus. Spieße dein Pappsegel vorsichtig auf den Holzspieß.

3. Befestige vier der Korken mit Klebstoff an der Unterseite des Floßes. Bringe sie möglichst weit an den Außenseiten an. Lass den Klebstoff anschließend gut trocknen.

4. Schneide den fünften Korken in der Mitte durch. Lass dir dabei von einem Erwachsenen helfen. Klebe den halben Korken auf die Mitte des Floßes und lass den Klebstoff gut trocknen. Stecke dein Segel hinein. Dein Floß ist fertig. Nun kannst du es zu Wasser lassen.

 

© privat
Gefährliche Wilderei: Was wir dagegen tun können
Basteltipp für bunte Knete