Nachhaltigkeit

Familienprojekt Garten

Gärtnern ist ein tolles Familienhobby! An der frischen Luft aktiv und kreativ sein entspannt. Beim Gärtnern kann sich die ganze Familie beteiligen und einen schönen Ausgleich zum Alltag finden.

Mehr erfahren

Recycling - Wiederverwerten ist besser

Etwas herzustellen, kostet Rohstoffe und Energie. Es wegzuwerfen ebenfalls. Da ist es schlauer, Dinge wiederzuverwerten. Das nennt man "Recycling" und geht ganz einfach.

Weiterlesen

Nachhaltigkeit als Familiensache

Ein nachhaltiger Alltag, ohne das komplette Familienleben auf den Kopf zu stellen – geht das? Wir glauben dran und helfen euch mit zehn Lifehacks, die ihr direkt umsetzen könnt!

Mehr erfahren

Essen für die Umwelt

Essen ist lebenswichtig. Es liefert Energie für all das, was wir tun: lernen, schlafen, schwimmen oder einen Kopfstand machen. Dafür werden auf der ganzen Welt riesige Mengen Nahrungsmittel angebaut, produziert und verarbeitet. Kein Wunder, dass unsere Ernährung große Auswirkungen auf die Umwelt hat.

Mehr erfahren

Nachhaltig(keit) lernen

Schon vor der Pandemie hatte sich Schule verändert: Klimastreiks etablierten sich als Mittel junger Menschen, um auf das wichtige Zukunftsthema Klimaschutz verstärkt aufmerksam zu machen. Jetzt beginnt eine neue Normalität in der Schule und Nachhaltigkeit sollte innerhalb und außerhalb des Lehrplanes selbstverständlich werden.

Mehr erfahren

Nachhaltigkeit im Alltag - 10 Schritte in eine grünere Welt

Helfen kann so einfach sein. Wenn ihr euch gerne für den Umweltschutz engagieren möchtet, müsst ihr nicht zwangsläufig einen Verein gründen oder vorab große bürokratische Hürden nehmen. Auch schon im Kleinen kann Eigeninitiative Großes bewirken. Um euch den Einstieg zu erleichtern, haben wir wichtige erste Schritte für euch zusammengefasst.

Mehr erfahren