Herbst-Tipps

Basteltipp Windlicht

Eine Kerze, die bei Wind nicht ausgeht, heißt Windlicht. Die Flamme steckt dann in einem windgeschützten Gefäß. Das ist sehr praktisch, wenn man abends draußen sitzt. Und sieht auch noch schön aus. Vor allem, wenn du es selber bastelst.

Basteltipp: Das Blätter-Mobile

Luftig-leicht hängt es im Raum und bewegt sich beim leisesten Windhauch: Ein Mobile ist ein echter Hingucker. So ein Kunstwerk kannst du auch basteln – zum Beispiel aus Blättern.

Bist du ein Kürbis-Künstler?

Plastikkürbisse sind gar nicht cool: Höhle doch mal einen echten Kürbis aus und schnitze ihm eine gruselige Fratze.

Kürbisse löffeln? Klar doch!

Wer kräftig am Kürbis schnitzt, sollte sich anschließend auch stärken. Wie wärs mit einer Kürbissuppe? Das herausgekratze Kürbisfleisch ist ideal dafür.

Hast du schon mal Pilze entdeckt?

Der Herbst ist die beste Zeit für Pilze! Schnapp dir den Pilzkenner in deiner Familie und nichts wie los in den Wald.

Schon mal Esskastanien probiert?

Essen gibt es nicht nur im Supermarkt, sondern auch draußen in der Wildnis. Zum Beispiel Esskastanien. Schon das Suchen und Sammeln macht Riesenspaß.