Alpen

Komm mit ins Allgäu

Was es hier nicht alles gibt: Hohe Berge und sanfte Hügel, bunte Wiesen und dichte Wälder, verwunschene Moore und wilde Flüsse. Wir zeigen dir, was für spannende Tier- und Pflanzenarten dort leben – und wie die Bauern dort Landwirtschaft betreiben.

Der Waldrapp geht auf große Reise

Ein geierähnliches, kahles Gesicht mit einem langen roten Schnabel – und dazu die strubbeligen Nackenfedern, die manchmal wie eine abgefahrene Frisur zu Berge stehen. Der Waldrapp ist schon ein komischer Vogel. Jetzt kehrt er nach Deutschland zurück. Denn hier war er früher schon mal zu Hause.

Die Alpen: Alles Gute kommt von oben

Die Alpen sind nicht nur das höchste Gebirge, sondern zugleich die größte und artenreichste Naturregion Mitteleuropas. Obwohl nach oben hin das Leben immer härter wird …

Klimawandel: Was passiert da gerade?

Es wird wärmer auf der Erde. Das hat Folgen für Tiere, Natur und uns Menschen. Die gute Nachricht ist: Wir können den Klimawandel bremsen – wenn wir jetzt rasch handeln.

Auch Flüsse mögen's wild

Echte Wildflüsse fließen wie sie wollen – nach links oder rechts, in Kurven, in viele Arme aufgeteilt oder schluchten-eng. Je nachdem, wie steil es bergab geht. Leider sind solche Wildflüsse in Deutschland richtig selten geworden.

Wildnistag am Ammersee

Neun WWF Junior-Kinder und Mitglieder des FC Bayern Kids Clubs haben einen Tag in der Wildnis verbracht.